Über uns

Gemeinsam für die Region Berlin/Brandenburg

Wir sind ein erfolgreiches mittelständiges Unternehmen im Bereich Tief- und Rohrleitungsbau. Seit 28 Jahren sind wir überwiegend in Berlin und Brandenburg tätig. Dabei arbeiten wir schwerpunktmäßig für die Berliner Wasserbetriebe. Wir haben uns auf die grabenlose Auswechslung von Druckrohrleitungen spezialisiert.

 

Die KARL WEISS Ingenieurtief- und Rohrleitungsbau GmbH wurde 1992 vom Geschäftsführer Siegfried Schwert der damaligen Karl Weiss GmbH & Co. KG mit Sitz im ehemaligen Westteil der Stadt Berlin in Zeesen gegründet.

Dem ging ein erstes Bauprojekt in den neuen Ländern voraus: die Erschließung des Gewerbeparks in Zeesen – dem ersten Gewerbegebiet in Brandenburg.

Auf Betreiben der damaligen Bürgermeisterin wurde der Unternehmenssitz direkt dort gegründet. Da Berlin damals schon ein eigenes Tarifgebiet war, hat sich das Unternehmen nach den ersten Baustellen für die Berliner Wasserbetriebe auf diesen Auftraggeber konzentriert.

Mit einer Personalstärke von durchschnittlich 50 Mitarbeitern werden im Wesentlichen drei Geschäftsfelder durch Karl Weiss Zeesen bedient:

  1. Auswechslung und Neubau von Trinkwasserhausanschlussleitungen in grabenloser Bauweise
  2. Auswechslung von Trinkwasserleitungen im Nennweitenbereich bis DN 200 im Press-Ziehverfahren
  3. Arbeiten im W1 Bereich und Kanalbau

Seit der Aufnahme in die Ludwig Pfeiffer Unternehmensgruppe im Januar 2020, wachsen wir gemeinsam mit der Ludwig Pfeiffer Niederlassung Berlin als starker Partner für die Region Berlin-Brandenburg.